La Volonté Libre

FRANZÖSISCH „DER FREIE WILLE“
2018 | 18 WERKE

Inspiriert von der Begegnung mit einem Münchener Fotomodell auf der Stroke Art Fair 2017, entschied sich Dominic Beyeler dieses in den Fokus seiner Werkreihe La Volenté Libre zu setzen. Von den kompositorisch interessantesten Bildern eines Fotoshootings ausgehend, entstanden 18 unterschiedlich große Gemälde, darunter Ganzkörperakte, Porträts und Detailabbildungen von diversen Körperteilen. Diese studienhafte Betrachtung der Anatomie eines einzelnen Sujets erlaubt dem Künstler, mehrere Arbeiten zu einem wandelbarem Layout zusammenzufügen, das eine freie Anordnung der Bilder für Präsentationen zulässt. Bei Betrachtung aus der Ferne, erzielen die differenzierten Untergründe und groben Übermalungen eine farblich ästhetische Wirkung; einige der Werke sind auf roher, unbehandelter Leinwand gemalt, während andere mit schwarzer Kohle übermalt sind. In virtuosen Perspektiven, die aus für die Aktmalerei unüblichen Posen entstehen, spiegelt sich die Zerbrechlichkeit der jungen Frau in zarten Pastelltönen wieder, während sich die Stärke ihrer Persönlichkeit in den kraftvollen Linien, Übermalungen und Umrandungen wiederfindet.
error: Content is protected !!